Kontakt
Denis Dreimüller Fliesenlegermeister
Vehner Straße 49
53489 Sinzig
Homepage:www.dreimueller-verlegung.de
Telefon:02642 9988520
Fax:02642 9988521

Fliesen für den Wohn­raum

Wohn­ideen von Denis Dreimüller Fliesenlegermeister für Sinzig und Umge­bung

Wohnraum

Kein anderer Boden­be­lag als die Fliese erfüllt lang­fristig alle An­sprüche, die an einen mo­der­nen Wohn­raum ge­stellt wer­den. Die Fliese ist wider­stands­fähig, robust und pflege­leicht, sie ver­sprüht deko­ra­tiven Charme und sorgt in Kom­bi­na­tion mit einer Fuß­bo­den­hei­zung für ein behag­liches Zuhause.


Sie benötigen einen Fachmann? Dann vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns!


Fliesen im Wohn­zimmer sind beliebt

Die Riesen­auswahl an geeigneten Wohn­raum­fliesen ist Ausdruck ihrer Beliebt­heit und lässt kaum Wünsche offen. Modernes Wohnen zeichnet sich durch die Vielfalt an Formaten und Ober­flächen aus, die eine indivi­duelle Gestal­tung ermög­lichen.

Das besondere Ambiente mit Fliesen

Mittlerweile können Fliesen in Holz­optik einen Echt­holz­boden täuschend echt nach­ahmen. Mit einem groß­zügigen Fliesen­format können Sie so in Ihrem Wohn­raum für eine warme, behag­liche Atmos­phäre sorgen.

Für ein cooles, modernes Ambiente sorgen Fliesen in Betonoptik. Sie passen sich mit einer zurück­haltenden Farb­gebung flexibel jedem Einrich­tungs­stil an.

Eigen­schaften der Wohn­raum­fliese:

  • Unempfindlich und pflegeleicht
  • Hygienisch und allergie­resistent
  • Farbecht und langlebig
  • Kratz- und stoßfest
  • Für Fußboden­heizung geeignet

Tipps für den Fliesen­kauf

Eine einzige Fliese kann keinen Gesamt­eindruck erzeugen. Entscheiden Sie sich erst für eine Fliesenart, nachdem Sie eine ganze ­ Fläche mit Ihrer Lieblings­fliese gesehen haben. Die Farb­gebung ist unter dem Kunst­licht im Fachhandel anders als im natürlichen Tages­licht. Haben Sie Ihre Wahl getroffen, prüfen Sie die Farbe mit einer Probe-Fliese direkt in Ihrem Wohn­zimmer unter den vor­herrschenden Lichtbe­din­gungen. Erst dann können Sie beur­teilen, wie gut Farbe und Optik der Fliese zu Ihrer Einrich­tung passen.


In diesem Artikel:


Welche Fliesen sind Wohn­raum geeignet?

Naturstein­fliese

Naturstein

Fliesen und Platten aus Natur­stein zählen gerade für den Einsatz im Wohn­zimmer zu den äußerst beliebten Fliesen. Durch ihre Hoch­wertig­keit und natür­liche Optik erzeugen sie eine gehobene Atmos­phäre. Sandstein, Kalk­stein und Travertin präsentieren sich in freundlichen, hellen Farben.

Holzoptik

Holzoptik

Mittels neuester Druck­techno­logien lassen sich Fliesen in Holz­optik von Holzfuß­böden kaum unter­scheiden. Der natürliche Charme gepaart mit den Pflege­vorzügen einer Fliese ist absolut über­zeugend. Hinsichtlich des Zugangs zur Terrasse, der meist durch den Wohn­raum führt, ergeben sich weitere Vorteile - Fuß­spuren, Nässe und Schmutz betreffend.

Betonoptik

Betonoptik

Die minimalis­tische Wirkung von Fliesen in Beton­optik ist erstaunlich: in dezenten Farben wie grau, beige oder anthrazit wirken sie so zurück­haltend, dass die Ein­richtung – egal welchen Wohnstils – umso mehr glänzen kann. Das ermöglicht Variations­spielraum in Punkto Raum­wirkung und Gestaltung.

Keramikfliese

Keramikfliese

Aufgrund ihrer glasierten Ober­fläche sind Keramik­fliesen besonders schmutz­abweisend und leicht zu reinigen. Daher eignen sie sich ganz hervor­ragend für den Boden im Wohn­zimmer. Mit einer Verlegung im wilden Verband kann ein Dielen­boden täuschend echt nach­geahmt werden


Gibt es die optimale Fliese?

Hochwertige Fliesen sind genormt und werden nach speziellen Richt­werten und Qualitäts­standards gefertigt. Sie erfüllen die in der Norm definierten Mindest­ansprüche an ihre Abrieb- und Druck­festigkeit, Frost­sicherheit, Wasser­aufnahme­fähigkeit und Eben­mäßigkeit. Sind der Qualitäts­standard einer Fliese und die Anforde­rungen der Nutzung auf demselben Level, kann man von der optimalen Fliese für diesen Raum sprechen. Wenn sie nun auch formal und farblich den Geschmack des Eigen­tümers trifft, ist die Wahl im Prinzip entschieden.

Marmor
Metalloptik
Steinoptik
Wohnraum

Wirkung erzeugen mit Fliesen­format und Verlege­art

Tipp: Bei groß­formatigen Fliesen ist die Ober­fläche häufig nicht ganz ebenmäßig. Mit einem Verlege­muster im Kreuz- oder Viertel­verband können feine Uneben­heiten jedoch ausgeglichen werden. Das ist bei der Pflege und Reinigung angenehmer.

Im Kreuz­verband verlegte Fliesen sind besonders mit groß­formatigen oder quadrat­ischen Fliesen zu empfehlen, wenn ein großer Raum harmonisch und beruhigend wirken soll.

Der Diagonal­verband, oft im 45 Grad Winkel, ist eine beliebte Verlegeart für quadrat­ische Fliesen­formate, die häufig für rustikale Böden aus Naturstein gewählt wird. Erzeugt wird damit eine dynamische und gleich­zeitig sehr klare Linie.

Sind die Fliesen rechteckig und nicht größer als 60 x 30 cm, sorgt die Verlegung im Halb­verband für Abwechslung. Dabei werden die Fugen um eine halbe Fliesen­länge versetzt. Mit einem Viertel­verband wird ein Muster erzeugt, das treppen­artig eine optische Streckung eines Raumes bewirkt. Sind die recht­eckigen Fliesen verschieden lang und breit, bietet sich das Verlegen im Bahnen­verband an.

Bodenfliese

Kreuzverband

Bodenfliese in Holzoptik

Viertelverband

Bodenfliese

Halbverband

Bodenfliese

Bahnenverband


Worauf ist bei der Pflege zu achten?

Empfehlens­wert sind die Angaben des Herstellers auf notwendige Pflege­maßnahmen. Da Fliesen aus den unterschied­lichsten Materialien und Oberflächen bestehen, können keine allge­meinen Angaben gegeben werden. Wählen Sie aus dem Riesen­sortiment unbedingt eine Fliese aus, die den Anforde­rungen in einer Küche, bezogen auf Strapazier­fähigkeit und Pflege­aufwand, entsprechen.

Reinigung

Wie wirken Fliesenfugen?

Als Faustregel gilt, dass sich die Fugenbreite nach der Fliesen­größe richtet. Also je größer die Fliese, desto breiter die Fuge. Selbst­verständlich sollte sich am Ende ein ein­heitliches Fugenbild ergeben.

Ein groß­zügiger Wohn­raum wirkt homogener, wenn Fliesen- und Fugen­farbe dieselben sind. Speziell bei dunklen Fliesen, die an sich schon elegant wirken, wird mit einer ebenfalls dunklen Fugen­farbe die Wirkung nochmal verstärkt.

Mann mit fragendem Blick

Wie viel kosten Wohnraum­fliesen?

Der Preis der Fliese bzw. Material plus Verlegung wird pro Quadrat­meter Boden­fläche berechnet und hängt von der Art der ausge­wählten Fliesen ab. Der Material­preis einer Fliese variiert aufgrund der enormen Vielfalt am Markt und hat nach oben keine Grenze.

Wenn Sie sich für eine Fliesenart entschieden haben, beraten wir Sie sehr gerne ausführlich.

Sparschwein

Wir können Ihnen bei Ihrem Bau­vor­haben weiter­helfen. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems Building GmbH & Co. KG